Avengers- Fanfilm- Serie 2018 geplant

Nach knapp 5 Monaten Fanfilm-Abstinenz werden nun die Pläne für das nächste große Projekt immer konkreter. Mit Kurzfilmen wollen wir die Geschichte nach Avengers: Crossed Worlds nun weitererzählen.

Neue Avengers Fanfilm- Serie
Neue Avengers Fanfilm- Serie

Was bisher geschah

In ihrem letzten Abenteuer bekamen es die Avengers mit dem mächtigen Imperium aus dem Star Wars- Universum zu tun. Nur vereint konnten sie den imperialen Feind besiegen. Wer die Marvel- typischen One Shots am Ende abgewartet hat wird festgestellt haben, dass es einige Cliffhanger am Ende von Avengers: Crosses Worlds gab. Diese werden in dem neuen Projekt berücksichtigt werden.

Die Pre-production ist bereits in vollem Gange

Vorgeschichte

Zunächst war geplant in absehbarer Zeit keine (nicht kommerziellen) Fanfilme mehr zu produzieren, da der Aufwand dafür zu groß ist. Das letze Fanfilm-Projekt war zu Beginn einfach nicht so aufwendig geplant, wie es am Ende jedoch wurde. Aus anfänglich geplanten maximal 10min Film wurden plötzlich 30min Film mit unzähligen Effekt-Shots. Nachdem die erfolgreiche Premiere stattgefunden hatte brauchte die Produktion eine Pause.

Der morgen an dem du deine Meinung geändert hast

Im Laufe der nächsten Wochen nahmen die Anfragen bezüglich künftiger Filmprojekte immer weiter zu. Die Beteiligten des letzten Projektes boten ihre Hilfe an, sollte der Regisseur noch einmal einen Fanfilm drehen wollen. Und so kam es eines morgens, dass ich zu mir selbst sagte: „Du musst wieder Filme drehen!“ Ausschlaggebend war der Gedanke, dass es eine Fanfilm- Serie aus zusammenhängenden Kurzfilmen werden solle. Der individuelle Aufwand je Episode ist dabei geringer als der des letzten Projektes.

Das Team

Darsteller und Produzenten
Darsteller und Produzenten

Nur einen Wimpernschlag nachdem sich dieses neue Paradigma in meinem Gehirn manifestiert hatte, fragte ich bereits die Beteiligten des letzten Projektes was sie von dieser Idee halten. Es dauerte nicht lange und es bildete sich ein neues Produktionsteam, welches seit dem fast täglich an der Storyline des Projektes arbeitet.

Was ist neu?

Inhalt

Wie bereits oben erwähnt wird es sich bei dem neuen Projekt um eine Fanfilm-Reihe handeln. Diese wird aller Voraussicht nach in 9 -10 Episoden resultieren. Beginnend mit Doctor Strange wird sich dieser auf einen spannende Reise begeben und dabei auf die Avengers und die Guardians of the Galaxy treffen. Am Ende wird es ein bombastisches Finale geben, dass uns so einige Überraschungen offerieren wird.

Qualität vs. Quantität

Im Zuge unseres Dranges zur Verbesserung bzw. Professionalisierung mit fortschreiten der Projekte wird es bei den geplanten Episoden substanzielle Verbesserungen geben.

Kameratechnik

4K RAW lautet das neue Zauberwort in Sachen Kameratechnick. Mit der neuen Hauptkamera Sony PXW-FS5 in Kombination mit dem externen Recorder Atomos Shogun Inferno sind wir nun in der Lage 4K RAW Material über SDI-Schnittstelle aufzuzeichnen. Damit steht uns in Relation zu der auf 8bit begrenzen FullHD Aufzeichnung der ehemaligen Kamera die Möglichkeit ins Haus unkomprimiertes 4K Material aufzuzeichnen und weiter zu verarbeiten. Besonders im Bereich Color Grading und Green Screen- Keying eröffnen sich dadurch ganz neue Möglichkeiten.

Filmproduktion
Filmproduktion

Schauspiel

Die Spezialeffekte unserer vorangegangenen Produktionen wurden zumeist sehr gelobt. Wenn jedoch eine Sache in der Regel eher negativ bewertet wurde, so war dies das Schauspiel. Dieses wollen wir mit bereits definierten Maßnahmen drastisch verbessern.

Zeit

Zeit ist ein alles begrenzender Faktor. Sie ist Bestandteil unserer Existenz. Zugunsten der Qualität werden wir uns mehr Zeit nehmen für die Produktion und die Episoden kürzer gestalten. Dadurch eröffnen sich neue gestalterische, sowie schauspielerische Möglichkeiten.

Drehbeginn

Doctor Strange, Cosplayer: Brigitte, Fotograf: ActionPlay Pictures
Doctor Strange, Cosplayer: Brigitte, Fotograf: Action Play Pictures

Drehbeginn wird der 24.02.18 sein. An diesem Tage werden wir die Szenen der erste Episode drehen. Das Drehbuch dazu befindet sich momentan im Prozess der letzten Optimierungen. Auch die Location wurde bereits erfolgreich ausgekundschaftet und festgelegt. Wir freuen sind schon sehr gespannt auf den ersten Drehtag.

Teaster Trailer zur neuen Fanfilm- Serie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*